Photovoltaikanlagen für Betriebe und Unternehmen

Home

Professionelle, betriebswirtschaftliche Beratung

Dr. Siegfried Elsässer (Dipl.-Ökonom)


Stromkosten senken – Wettbewerbsfähigkeit und Gewinne steigern


Innerhalb der letzten 8 Jahre sind die Strompreise für Gewerbe und Industriebetriebe um ca. 30 % gestiegen. Dieser Trend wird sich weiter fortsetzen, das erfordert schnelles Handeln vom Unternehmer.


Durch eine PV-Solarstromanlage senken Sie Ihre Strom- und Strom-Nebenkosten drastisch und befreien sich dauerhaft von zahlreichen Abgaben und Umlagen durch Politik und Stromversorger.


Führen Sie mit unserem Geschäftsführer, Dr. Siegfried Elsässer (Dipl.-Ökonom) ein "Unternehmergespräch". Durch seine langjährige Tätigkeit als Unternehmensberater in kleinen und mittelständischen Unternehmen aller Branchen, in der Industrie, dem Handel und dem Handwerk, ist er mit den "Notwendigkeiten" sehr gut vertraut. Vereinbaren Sie direkt ein Gespräch mit Ihm.


se@solarbayern-dek.de oder 0175 - 474 50 63.



Die Vorteile einer "Eigenversorgung" liegen auf der Hand:

  • Günstigere Energiekosten, Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und schneller ROI
  • Mehr Unabhängigkeit vom Preisdiktat der Stromerzeuger und Gesetzgeber
  • Hoch anerkannter gesellschaftlicher Beitrag zum Umweltschutz
  • Energieeffizientes Handeln als Marketingbotschaft für mehr Kunden und Aufträge

Das sollten Sie noch wissen:
Photovoltaikanlagen refinanzieren sich von selbst - nutzen Sie die frei gewordene Liquidität, welche Sie durch den Eigenverbrauch erzielen, um Ihre Anlage zu finanzieren!

Fordern Sie einen kostenlosen Beratungstermin per Mail an unter:

info@solarbayern-dek.de

Wir melden uns umgehend und vereinbaren Ihren persönlichen Beratungstermin.